schlüsselfertig

schlüsselfertig bauenSchlüsselfertig, der missverständlichste Begriff am Bau

Die Aussage eines Hausverkäufers, dass doch beim schlüsselfertigen Haus alles perfekt sei, kann durchaus den Eindruck erwecken, dass für den Bauherrn nichts mehr zu tun bliebe. Es wird gern so getan, dass mit der Hausübergabe alle Bauarbeiten abgeschlossen sind und man nach der Schlüsselübergabe gleich ins Eigenheim einziehen könne. Die Realität sieht allerdings etwas anders aus, denn kaum ein als "schlüsselfertiges Haus" bezeichnete Eigenheim ist bereits bezugsfertig. Somit wird die Bezeichnung "schlüsselfertig zu einem dehnbaren Begriff, den jeder Hausanbieter nach Belieben definieren und anwenden kann.

 

 

Was sind nun also schlüsselfertige Häuser?

Das können wir Ihnen ganz einfach beantworten:
Nur jene Leistungen, welche der jeweilige Hausanbieter in seiner Baubeschreibung explizit benennt, sind im Angebot auch enthalten. Was also im jeweiligen Fall "schlüsselfertig bauen" bedeutet, ergibt sich einzig aus den Ausführungen in der Baubeschreibung. Liest man nun also die Baubeschreibungen der Hausanbieter, kann es durchaus zu Überraschungen kommen.

 

So beginnt der Hausbau oft erst ab Oberkante Bodenplatte oder, sofern Sie ein Haus mit Keller bauen, ab Oberkante der Kellerdecke. Das bedeutet also im Klartext, dass weder die Erdarbeiten noch die Bodenplatte oder der Keller im Hausangebot enthalten sind. Aber es geht natürlich auch noch schlimmer, denn in vielen Fällen sind weder die Fliesenarbeiten noch die Innentüren und Sanitärobjekte im Leistungsumfang enthalten. In manchen Fällen sind selbst die Kosten für Baugerüste nicht enthalten.

 

Und wenn Hausanbieter "Aktionshäuser zum Schnäppchenpreis" anbieten, wird es immer Unterschiede in den Standards und der Ausstattung geben.

Beim Autokauf ist jedem Verbraucher klar, dass ein Dacia günstiger als ein Audi ist. Während einer Probefahrt lässt sich auch erkennen, warum dies so ist. Beim Hausbau ist das nicht anders.

 

Selbst wenn "nur" die Erdarbeiten, der Keller oder die Bodenplatte fehlen, reden wir hier über eine stattliche Summe, die dem Hauspreis hinzuzurechnen ist. Wer sich hier auf die Aussage "Wir bauen Ihr Haus schlüsselfertig" verlässt und einen Bauvertrag unterschreibt, ist vom entspannten Bauen weit entfernt.

 

Es ist nicht angenehm, wenn sich nach Abschluss des Bauvertrages erweist, dass Ihr Baubudget eigentlich zu knapp bemessen ist. Sie sollten sich also vor der Unterschrift unter einem Bauvertrag vergewissern, was im Leistungsumfang enthalten ist. Der Begriff "schlüsselfertig" muss bei jedem Hausangebot genau hinterfragt werden.

 

 

Baubeschreibungen vergleichen

BaubeschreibungSie sind Spezialist in Ihrem Beruf, warum sollten Sie also vom Hausbau Ahnung haben. Es ist gut nachvollziehbar, dass Sie mit dem konkreten Vergleich von Baubeschreibungen überfordert sind. Dafür gibt es aber unabhängige Fachleute.

 

Ob Bauberater, Bauingenieur oder Bautechniker:

Es gibt viele kompetente Ansprechpartner für eine verbraucherorientierte Bauberatung. So zum Beispiel die Kollegen von https://www.hausbauberater.de/. Gerade für das wohl größte finanzielle Projekt des Lebens sollten unangenehme Überraschungen während des Bauens ausbleiben.

 

 

Was wir unter "schlüsselfertig bauen" verstehen

Unser Leistungsumfang beinhaltet nicht nur die Erdarbeiten, die Bodenplatte und den Keller, sondern auch den kompletten Innenausbau des Hauses.

Nicht enthalten sind die Fußbodenverlege- und Malerarbeiten sowie die Arbeiten an den Außenanlagen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Bauherren die Malerarbeiten und das Verlegen der Fußböden im ungefliesten Bereich des Hauses gern in Eigenleistung erbringen. Nicht nur um Geld zu sparen, sondern um die Räume ganz nach eigenem Geschmack zu gestalten. Gleiches gilt für den Außenbereich. Da die notwendigen Hausanschlüsse für Gas, Wasser, Abwasser und Strom vom öffentlichen Versorger vorgenommen und abgerechnet werden, sind auch dies Leistungen, die wir nicht in den Hauspreis inkludieren.

 

Ein schlüsselfertiges Haus von uns wird ein individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Eigenheim, bei dem alle Leistungen vor Vertragsabschluss bekannt sind. So haben Sie beim Bauen die finanzielle Sicherheit. Unter "schlüsselfertig bauen" verstehen wir auch den maßgeschneiderten Hausbau. Deshalb sind bei uns Änderungen am Grundriss kostenlos und selbst eine freie Bauplanung (Architektenhaus) realisieren Sie bei uns zu einem günstigen Preis.