Individuelle Bauplanung

Typenhaus oder Architektenhaus (freie Bauplanung) ?

Ein eigenes Haus ist für viele Menschen der größte Traum. Die niedrigen Kreditzinsen lassen dessen Erfüllung in greifbare Nähe rücken. Bei der Planung wird dabei oft auf standardisierte Typenhäuser zurückgegriffen, da dies für viele Bauherren die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit zu sein scheint, ihr Eigenheim zu errichten. Bei Typenhäusern handelt es sich um Hausarten, bei denen sowohl der Grundriss als auch der Haustyp schon vorgegeben sind und zusammengestellt werden können. Wer jedoch seine individuellen Wünsche umsetzen möchte, der ist mit einem Architektenhaus deutlich besser beraten. Die freie Hausplanung ermöglicht es, persönliche Ideen Wirklichkeit werden zu lassen und ist dabei dennoch preiswert.

 

Einfamilienhaus freie HausplanungHausbau mit individueller Bauplanung

Freie Bauplanung bedeutet, dass die Bauherren mit der Unterstützung eines Architekten das Haus planen. Dies ist der größte Unterschied zu einem Typenhaus. Während bei einem Typenhaus nur wenige Bereiche individuell angepasst werden können und diese Anpassungen oft mit Zusatzkosten verbunden sind, kann der Bauherr bei der freien Bauplanung durch einen Architekten die Planung bedarfsgerecht durchführen. In persönlichen Sitzungen hat der Bauherr die Möglichkeit, erst einmal alle seine Wünsche vorzustellen. Der Architekt beginnt dann, das Haus nach diesen Vorstellungen im Rahmen der fachlichen und baurechtlichen Möglichkeiten zu planen. Das Ergebnis ist ein individuelles Haus, das aus der gleichförmigen Masse der Typenhäuser hervorsticht und zu einem ganz persönlichen Traumhaus wird.

 

 

Die Leistungen unserer Architekten für die Bauplanung

Der Architekt ist perfekt für die Planung und Umsetzung eines Hausbaus ausgebildet. Sein Leistungsspektrum und die Höhe des Honorars lassen sich an der „Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)“ ablesen. Die HOAI orientiert sich bei der Aufstellung der Architektenleistungen am Planungs-, Bau- und Überwachungsverlauf eines Bauprojekts und teilt diese in insgesamt neun Leistungsphasen auf.

Leistungsphase 1: Die Grundlagenermittlung

Die Grundlagenermittlung ist die Basis für alle weiteren Leistungsphasen. Hier wird in Vorgesprächen geklärt, welche Wünsche der Kunde hat; der Architekt hat die Aufgabe, den Bauherrn über die Realisierbarkeit dieser Wünsche zu informieren und ihn entsprechend zu beraten.

Leistungsphase 2: Die Vorplanung

Die Vorplanung beinhaltet die Analyse der vorhandenen Grundlagen, die in der Leistungsphase 1 ermittelt wurden, sowie die Ausarbeitung eines Planungskonzepts. Der Architekt setzt sich erstmals mit Behörden auseinander und informiert über die ersten Ergebnisse. Diese Leistungsphase beinhaltet auch die Erstellung des Bauablaufplans.

Leistungsphase 3: Die Entwurfsplanung

In dieser Leistungsphase entsteht der gesamte Entwurf mit den geplanten Größen und Maßen sowie der ersten Kosteneinschätzung. Die Entwurfsplanung berücksichtigt sowohl gestalterische und bauphysikalische als auch städtebauliche, energiewirtschaftliche und ggf. landschaftsökologische Aspekte.

Leistungsphase 4: Die Genehmigungsplanung

Erst wenn die Entwurfsplanung exakt den Wünschen der Bauherren entspricht, kann der Architekt die Genehmigungsplanung durchführen und den Bauantrag einreichen. Dieser Antrag basiert auf den Planungsunterlagen, die von den zuständigen Behörden überprüft und von ihnen genehmigt werden müssen. Eventuell ist auch eine Zustimmung der Nachbarn notwendig. Lehnt die Baugenehmigungsbehörde den Bauantrag ab oder verlangt sie Nachbesserungen, so wird hier ebenfalls der Architekt tätig. Nur sog. Bauvorlageberechtigte dürfen die Genehmigungsplanung durchführen.

Leistungsphase 5: Ausführungsplanung

Die wichtigste Tätigkeit eines Architekten in dieser Planungsphase ist die Ermittlung der nötigen Baustoffmengen. Auf der Basis der in der vorangegangenen Leitungsphase ausgeführten Planungsleistungen werden endgültige Objektzeichnungen erstellt. Alle Pläne beinhalten die wesentlichen Angaben zur Qualität der Baumaterialien sowie Toleranzen und handwerkliche Hinweise.

 

Die ausführliche Beschreibung der Architektenleistungen nach HOAI finden auf www.zbo.de/bauplanung.html.

 

 

Die Kosten für die Bauplanung

Natürlich spielen bei einer individuellen Bauplanung mit einem Architekten die Kosten eine wichtige Rolle.

 

  • In unseren Festpreisangeboten ist die freie Hausplanung bereits integriert, sodass die Kosten transparent sind.
  • Bei unseren Preisangeboten für frei geplante Häuser sind sie ebenfalls bereits einkalkuliert.

Für unsere Architekten bedeuten die Planung und Baubetreuung für Ihr Haus, Ihnen bei der Verwirklichung Ihres persönlichen Traums behilflich zu sein. Dabei kommt es uns darauf an, dass Ihr Haus einen besonderen Charakter hat und über ein einzigartiges Ambiente verfügt. Mit uns können Sie sich Ihren Lebenstraum vom Hausbau erfüllen. Dabei greifen wir selbstverständlich auf viel Erfahrung und die besten Technologien zurück. Qualität steht bei uns an erster Stelle.